Home

Dölger institut bonn

g.schoellgen@uni-bonn.de Wissenschaftliche Angestellte; Dr. Theresa Dockter: Tel. +49 228 7362311 theresa.dockter@uni-bonn.de Dr. Elisabet Enß : Tel. +49 228 736176 elisabet.enss@uni-bonn.de Dr. Susanne Heydasch-Lehmann: Tel. +49 228 736176 heydasch-lehmann@uni-bonn.de Christina Kaas: Tel. +49 228 736175 ckaas@uni-bonn.de Dr. Christine Mühlenkamp: Tel. +49 228 736174 cmkamp@uni-bonn.de Dr. Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike. Home; Termine; Kontakt; Institut; RAC Tools; RAC Rules; Links; Suche Das Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike ist eine der interdisziplinären Forschung dienende zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bonn, die dem Senat der Universität unmittelbar zugeordnet ist Franz Josef Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike Franz Josef Doelger Institute for Late Antiquity Studies. Artikelaktionen. Drucken; Short URL; QR Code; Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Regina-Pacis-Weg 3 D-53113 Bonn. Postanschrift: Universität Bonn D-53012 Bonn. Telefon: +49-(0)228/73-. Orientieren. Kontakt Telefonbuch Standorte Presse . Arbeiten.

Kontakt: über das Franz Joseph Dölger-Institut. Artikelaktionen. Drucken; Adresse Dekanat der Kath.-Theol. Fakultät An der Schlosskirche 2-4 D - 53113 Bonn Tel.: +49 228 73-7343 od. 7344. D-53113 Bonn Phone: +49 / (0)228 / 73-7432 Fax: +49 / (0)228 / 73-9428 christian.hornung[at]uni-bonn.de. Current Position. Professor for the History of Ancient Christianity and Patrology Director of the Franz Joseph Dölger Institut. Research. Christian Hornung focuses on dependency and dependencies in the History of Ancient Christianity. His. Theodor Klauser: Das Reallexikon für Antike und Christentum und das F. J. Dölger-Institut in Bonn. Berichte, Erwägungen, Richtlinien. 2. erw. Aufl., Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart 1970, ISBN 3-7772-7014-8. Ernst Dassmann (Hrsg.): Das Reallexikon für Antike und Christentum und das F. J. Dölger-Institut in Bonn. Mit Registern der Stichwörter A bis Ianus sowie der Autoren Bände 1-16.

Franz dölger institut Franz Joseph Dölger-Institut - Wikipedi . Das Institut, benannt nach dem Bonner Kirchenhistoriker Franz Joseph Dölger, wurde im Jahr 1955 von Theodor Klauser an der Universität Bonn gegründet. Zugleich wurde auf Initiative von Clemens Plassmann der Verein zur Förderung des Franz Joseph Dölger-Instituts an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn e. V. Franz Joseph Dölger-Institut. Das Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike ist eine der interdisziplinären Forschung dienende zentrale wissenschaftliche Einrichtung, University of Bonn, die zugewiesen ist, um dem Senat der Universität unmittelbar

• Bonn Center for Dependency and Slavery Studies • Dölger-Institut • Kulturforum Claudia Kamper 0228/73-1857 Raum: 1.031. Sachgebiet Beamte. Sachbearbeitung Uwe Hömberg 0228/73-5711 Raum: 1.030. Myrian Martz 0228/73-4576 Raum: 1.030. Andrea Witzler 0228/73-7828 Raum: 1.033. Sachgebiet Umzugskosten und Trennungsentschädigung. Anja Gensheimer 0228/73-9380 Raum: 1.032 Artikelaktionen. Das Franz Joseph Dölger Institut zur Erforschung der Spätantike ist eine der interdisziplinären Forschung dienende zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bonn, die dem Senat der Universität unmittelbar zugeordnet ist Studentische Hilfskraft am Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike, Arbeitsstelle der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste . WS 2017/18 - WS 2018/19: Wissenschaftliche Hilfskraft ebd. seit WS 2017/18: Promotionsstudium Katholische Theologie, Universität Bonn (Betreuer: Prof. Dr. Christian Hornung) seit SS 2019: Wissenschaftlicher. Das Franz Joseph Dölger Institut und das Department of Epigraphy sind weitere erwähnenswerte Forschungszentren an der Uni Bonn. Forscherinnen und Forscher an der Universität Bonn profitieren vom Zugang zu vielen und vor allem auch vielfältigen Quellen: Neben der Literatur in den Universitäts- und Abteilungsbibliotheken sind es vor allem die 13 Museen und Sammlungen, wie beispielswiese.

Franz Joseph Dölger-Institut - Wikipedi

Nach einer Anstellung im Ortsarchiv der Kölner Bodendenkmalpflege und einem Forschungsstipendium der DFG konnte ich im Franz Joseph Dölger-Institut in Bonn eine Stelle in der wissenschaftlichen Redaktion für das Reallexikon für Antike und Christentum antreten. Danach eröffnete mir meine Beschäftigung mit antiken und frühbyzantinischen Geweben eine Anstellung in der Abegg-Stiftung. Herausgegeben vom Franz-Joseph-Dölger-Institut an der Universität Bonn. Jahrbuch für Antike und Christentum. Jahrgang 13 (1970). Aschendorffsche Verlagsbuchhandlung. Münster Westfalen 1971. 154 S. mit Textabbildungen, 1 Blatt, sowie 4 Tafelseiten (Kunstdruckpapier) mit Photoabbildungen. Illustriertes Original-Ganzleinen mit Rücken- und. Studying in Bonn Welcome Services & Student Life Housing in Bonn Learning German Before your Arrival After your Arrival FAQ - Frequently Asked Questions Contact and Advice Information for Erasmus interns Erasmus+ worldwide Bonn Summer & Winter School Sabine Schrenk (* 16.Dezember 1954 in Heidelberg) ist eine deutsche Christliche Archäo.. Sabine Schrenk besuchte das Gymnasium in Emmendingen, wo sie 1973 das Abitur ablegte.Sie studierte Klassische Archäologie, Christliche Archäologie und Alte Geschichte an der Universität Freiburg und seit 1975 an der Universität Bonn. 1980 erwarb sie den Magister Artium mit der Arbeit. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistent) am Institut für Kirchengeschichte der Universität Bonn. SoSe 2007 bis WS 2014/2015. Wissenschaftlicher Angestellter am Franz Joseph Dölger-Institut. WS 2010/2011. Promotion zum Dr. theol. mit einer Arbeit zum Thema Directa ad decessorem. Ein kirchenhistorisch-philologischer Kommentar zur ersten.

Francesco Zanella | Rheinische Friedrich-WilhelmsMitglieder/Assoziierte Mitglieder/ Ehemalige Mitglieder — ZERG

Franz Josef Dölger-Institut zur - Universität Bonn

  1. Universität Bonn. Abteilung für Altamerikanistik. Abteilung für Klassische Archäologie. Abteilung für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie. Abteilung für Christliche Archäologie. Abteilung für Ägyptologie. Franz Joseph Dölger-Institut für die Erforschung der Spätantike. Abteilung für alte Geschicht
  2. Franz-Joseph-Dölger-Institut (2,506 words) Article Table of Contents. A. Entstehung (RWG) B. Franz Joseph Dölger und sein Forschungsprogramm »Antike und Christentum« (RWG) C. Das Reallexikon für Antike und Christentum (RWG) D. Ergebnisse, Stand der Arbeiten (RWG) Dassmann, Ernst (Bonn) RWG [English version] A. Entstehung (RWG) Das F. dient der Herausgabe des Reallexikons für Ant. und.
  3. Firmenbeschreibung Verein zur Förderung des Franz Joseph Dölger- Institut an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn e.V. Verein zur Förderung des Franz Joseph Dölger- Institut an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn e.V. ist eine in Deutschland als eingetragener Verein registrierte Firma mit der Register-Nr
  4. Dassmann, Ernst [ Herausgeber/In ]: Reallexikon für Antike und Christentum Das Reallexikon für Antike und Christentum und das F.-J.-Dölger-Institut in Bonn : mit Registern der Stichwörter A bis Ianus sowie der Autoren Bände 1 - 16 / Ernst Dassmann (Hrsg.) bearbeitet im Franz Joseph Dölger-Institut an der Universität Bonn

Emeriti — Kath.-Theol. Fakultät - uni-bonn.d

Prof. Dr. Christian Hornung — Dependency and Slavery ..

  1. der Reihe Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern, angebunden an das Dölger-Institut, Bonn; Edition der Vetus Latina; Novum Testamentum Patristicum (NTP) Spiritualität. Für die Spiritualität der Gemeinschaft von Mariendonk ist seit vielen Jahrzehnten das Schriftverständnis der Kirchenväter ein besonderer Schwerpunkt. Neben den Lesungen aus der Bibel sind ihre Bibelkommentare die.
  2. are geleitet von Hans Lietzmann, welcher 1900 für einige Jahre Privatdozent für Kirchengeschichte an der Kath.-Theol. Fakultät in Bonn war und bald darauf christlich.
  3. Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike Universität Bonn => Informationen & Rezensionen - Franz Joseph Dölger: ICHTHYS Franz Joseph Dölger ICHTHYS 5 Bände (1922 - 1957) Nachdruck als Studienausgabe in 6 Bänden. Alles über den Fisch in der Antike und in den antiken Religionen vom Zweistromland bis Ägypten, von Israel bis Griechenland, von Ro
  4. 1998 Diplom an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn; Note: sehr gut (1,2) mit Auszeichnung. 1995-1998 Studentische Hilfskraft in der Redaktion des Reallexikons für Antike und Christentum im Franz-Joseph-Dölger-Institut der Universität Bonn und im Institut für Kirchengeschicht
  5. Herausgegeben vom Franz-Joseph-Dölger-Institut an der Universität Bonn. Jahrbuch für Antike und Christentum. Jahrgang 15 (1972). Aschendorffsche Verlagsbuchhandlung. Münster Westfalen 1973. 246 S. mit zahlreichen Textabbildungen, 1 Blatt, sowie 18 Tafelseiten (Kunstdruckpapier) mit sehr zahlreichen Photoabbildungen. Illustriertes Original.
  6. Universität Bonn, Abteilung für Alte Geschichte. Prof. Dr. Georg Schöllgen Universität Bonn, Franz Joseph Dölger-Institut. Prof. Dr. Norbert Schöndeling Fachhochschule Köln, Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege. Prof. Dr. Sabine Schrenk Universität Bonn, Abteilung für Christliche Archäologie. Prof. Dr. Claudia Sod
  7. Academia.edu is a place to share and follow research

Archäologie für jedermann. Allgemeine Informationen Archäologische Vorträge im Raum Bonn. https://www.ai.uni-bonn.de/vortraeg Tutorium, Mo 14-16h, Seminarraum Dölger-Institut (Oxfordstraße 15, 3. OG rechts) Begleitendes Tutorium zur Übung Einführung in die christliche Architektur (P. Kremser M.A.) B-Modul. Übung, Mi 14-16h, Hörsaal AKM (auch als C-Modul belegbar) Lesen 2.0 - zum effizienten Umgang mit wissenschaftlichen Texten (S. Archut M.A.) Beginn: 16.10. C-Modul. Übung, Mo 12-14h, Hörsaal AKM. Kapitell

Reallexikon für Antike und Christentum - Wikipedi

  1. Sonderveranstaltung: Vitrinengäste 20.07.2013 bis 19.07.2014 Akademisches Kunstmuseum Am Hofgarten 21 53113 Bonn. Vom 20.07.2013 an stellen wir ein Jahr Exponate aus dem Franz Josef Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike der Universität Bonn, die sonst nicht öffentlich zu sehen sind, als Vitrinengäste im Akademischen Kunstmuseum aus
  2. Franz Joseph Dölger-Institut: Bonn, DE <doelger@uni-bonn.de> Sprache Deutsch Land Deutschland Änderungen melden. Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik WEB am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie.
  3. Das RAC erforscht in Form eines Fachlexikons interdisziplinär den vielfältigen Prozess der Auseinandersetzung zwischen christlicher, jüdischer und paganer Antike und die damit einhergehende Transformation zur spätantiken Kultur bis in das 7
  4. Universitäts- und Landesbibliothek Bonn Postanschrift. Postfach 2460 53014 Bonn. Hauptbibliothek. Adenauerallee 39-41 53113 Bonn » ausführliche Details. Abteilungsbibliothek MNL. Nußallee 15a 53115 Bonn » ausführliche Detail

Franz dölger institut — das

  1. Adresse Dekanat der Kath.-Theol. Fakultät An der Schlosskirche 2-4 D - 53113 Bonn Tel.: +49 228 73-7343 od. 7344 E-Mail: dekanat.ktf@uni-bonn.d
  2. K. Baus, Der Kranz in der Antike (Bonn, Hanstein). Bd. 3 (1941, ND 1964) J. Barbel, Christos Angelos. Die Anschauung von Christus als Bote und Engel in der gelehrten und volkstümlichen Literatur des christlichen Altertums (Bonn, Hanstein). Bd. 4 (1948) B. Poschmann, Der Ablaß im Licht der Bußgeschichte (Bonn, Hanstein). Bd. 5 (1950) E. Stommel, Studien zur Epiklese der römischen.
  3. Post-Doc at Franz-Josef Dölger Institut (University of Bonn) Köln und Umgebung, Deutschland 0 Kontakte. Zum Vernetzen anmelden. Dölger Institut. Dieses Profil melden; Berufserfahrung. Post-Doc Dölger Institut. Sehen Sie sich Francesco Zanellas vollständiges Profil an, um. nachzusehen, welche gemeinsamen Kontakte Sie haben ; sich vorstellen zu lassen; Francesco Zanella direkt kontaktieren.
  4. e; Kontakt; Institut; RAC Tools; RAC Rules; Links; Suchen. Sie sind hier: News & Ter
  5. Franz Joseph Dölger-Institut (Bonn) Grup de Recerques en Antiguitat Tardana (Barcelona) Medieval Sourcebook (Online Reference Book for Medieval Studies) Gibbon, Decline and Fall of the Roman Empire Volltext; Atlas historique de l'Antiquité tardive; Lexikon des Mittelalters online (kostenpflichtig) siehe auch Kirchengeschichte Byzantinistik
  6. . Distance: 1.10 km. Geschlossen. Öffnet in 7 h 20

Franz Joseph Dölger-Institut -

WikiZero - Franz Joseph Dölger-Institut

Universität Bonn Am Hof 1 D-53113 Bonn Telefon: +49 228 73-3968 Telefax: +49 228 73-7494 e-Mail: a.gerhards[at]uni-bonn.de Lebenslauf. 2.10.1951 geboren in Viersen-Dülken; 1970 Abitur am Städtischen Humanistischen Gymnasium Viersen 1970-1977 Studium der Philosophie und Theologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Innsbruck und der Päpstlichen Universität Gregoriana, Rom 1976. Zentrum für Evaluation und Methoden (ZEM) / Zentrum für Alternskulturen (ZAK

Abteilung 3.2 Beamte - Universität Bonn

  1. Es folgten Berufungen an die Universitäten Breslau (1927-1929) und Bonn (1929 bis zu seinem Tod). 1925 wurde Dölger zum Mitglied der Päpstlichen Kommission für Christliche Archäologie, 1934 zum Mitglied der Pontificia Accademia Romana di Archeologia gewählt. Zur Vollendung seines 60
  2. Die Redaktion liegt beim Franz Joseph Dölger-Institut der Universität Bonn. Das auf etwa 35 Bände angelegte Reallexikon für Antike und Christentum ist das zentrale und umfassende Nachschlagwerk zur Erforschung der Spätantike, also der Epoche, die etwa die ersten fünf... mehr erfahren » Fenster schließen . Bände 1-29 (gebunden) Das auf etwa 35 Bände angelegte Reallexikon für Antike.
  3. Heinzgerd Brakmann (* 29.Januar 1944 in Rhede) ist ein deutscher Theologe.. Leben. Nach Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und in Paris war er von 1969 bis 1976 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der Universität Bonn und von 1976 bis 2009 im Franz-Joseph-Dölger-Institut der Universität Bonn tätig, dort von 1995 bis 2009.
  4. Reallexikon für Antike und Christentum : Sachwörterbuch zur Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Wel

Institut zur Erforschung der Spätantik

Sebastian Lüke — Kath

Universität Bonn

Vergangene Welten - Universität Bonn

Anne-Liese Gielen errichtete aus Verbundenheit mit der Stadt Bonn im Jahr 1993 die Stiftung, die unter anderem das Kunsthistorische Institut sowie das Franz Joseph Dölger-Institut der Universität Bonn fördert. Seit 2008 finanziert die Stiftung zudem die Professur für Christliche Archäologie an der Bonner Alma mater. Im Jahr 2012 wurde das Gielen-Leyendecker-Fellowship für. 1999-2002 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte und Patrologie der Universität Bonn im Rahmen des DFG-Projektes: Eine Bibliographie zum antiken Synodalrecht - Eine interaktive Version. Juli-Dez. 2002 Wissenschaftliche Hilfskraft am Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike

Dr. Sabine Schrenk — Uni Bonn Gleichstellun

1998 Diplom an der Katholisch - Theologischen Fakultät der Universität Bonn Note: sehr gut (1,2) mit Auszeichnung . 1995 - 1998 Studentische Hilfskraft in der Redaktion des Reallexikons für Antike und Christentum im Franz - Joseph - Dölger - Institut der Universität Bonn und im Institut für Kirchengeschicht An der Schlosskirche 2-4, 53113 Bonn Tel. +49 228 73-3902 E-Mail: uwe.rieske@gmx.de Homepage apl. Professor Dr. habil. Harald Suermann Institut für Orient und Asienwissenschaften Orientalisches Seminar Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn Tel. +49 241 7507262 Fax +49 228 73-5601 E-Mail: Harald.Suermann@t-online.de Homepage Ehemalige Mitglieder Professor Dr. em. Franz-Josef Albersmeier Institut für. Geboren am 18.10.1879 in Sulzbach am Main, gestorben am 17.10.1940 in Schweinfurt. 1902 zum Priester geweiht, 1912 Professor der Religionsgeschichte und 1918 Professor der Kirchengeschichte in Münster i.W., 1927 nach Breslau berufen, seit 1929 Lehrtätigkeit in Bonn. Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike, Universität Bonn Die Universität Bonn erwartet die Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt nach Bonn oder in die Region zu verlegen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, falls vorliegend Lehrveranstaltungsevaluationen, Zeugnis- und Urkundenkopien) bis zum 11.11.2019 in elektronischer Form (PDF-Datei mit max. 15 MB an Diese E-Mail-Adresse ist vor.

Schlegels in Bonn verfaßten lateinischen Schriften) 06.06.2005 Prof. Dr. Georg Schöllgen, Franz Joseph Dölger-Institut Die frühen Christen und die andere Antike. Zur Konstruktion des Heiden 13.06.2005 Prof. Dr. Albert Gerhards, Seminar für Liturgiewissenschaft Antike Bilder der himmlischen Thronzeremonie und ihr Fortleben im christlichen Gottesdienst 20.06.2005 Prof. Dr. Georg Satzinger. 1992-93 Referentin für Christliche Archäologie am Franz-Joseph Dölger- Institut in Bonn (Redaktion RAC) 1993-97 DFG-Forschungsprojekt Byzantinische Kunstwerke in Sammlungen der Bundesrepublik Deutschland 1998-2002 Vertretung wissenschaftlicher Assistenzen am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn; 2002-04 Forschungsstipendium der Gerda Henkel Stiftung; 2005. Leverhulme Projekt (Edinburgh, NIAS), mit der Universität Basel, dem Dölger-Institut für Spätantike (Bonn), dem SFB Bildung und Religion (Göttingen) und dem Augustinus-Zentrum (ZAF) an der Universität Würzburg. Abgeschlossene Dissertationsvorhaben: W. Vergin: Das Imperium Romanum und seine Gegenwelten. Die geographisch-ethnographischen Exkurse in den Res Gestae des Ammianus Marcellinus. (* 18. Oktober 1879 in Sulzbach am Main; † 17. Oktober 1940 in Schweinfurt) war katholischer Theologe, Kirchenhistoriker, Religionswissenschaftler und Christlicher Archäologe. Leben Nach dem Abitur 1898 am Neuen Gymnasium in Würzburg studierte e Univ.-Prof. Dr. Therese Fuhrer ist Professor für Latinistik an der Freien Universität Berlin (Institut für Griechische und Lateinsiche Philologie, FU-Berlin). Sie beschäftigt sich mit hellenistischer Dichtung, lateinischer Dichtung (vorrangig des Catull, Ovid und Vergil) sowie mit hellenistischer, römisch-paganer und christlicher Philosophie mit Schwerpunkt auf Cicero und Augustinus von.

Das Reallexikon für Antike und Christentum und das F.-J.-Dölger-Institut in Bonn : mit Registern der Stichwörter A bis Ianus sowie der Autoren Bände 1-1 Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike Universität Bonn Franz Joseph Dölger: ICHTHYS Rasimus, Tuomas: Revisiting the Ichthys: A Suggestion Concerning the Origins of Christological Fish Symbolism, in: Mystery and Secrecy in the Nag Hammadi Collection and Other Ancient Literature: Ideas and Practices. Studies for Einar Thomassen at Sixty Professor Dr. Ulrich Berges. Katholisch-Theologische FakultätAlttestamentliches Seminar. Regina-Pacis-Weg 1a, 53113 Bonn. Tel.+49 228 73-7842. Fax +49 228 73-764 Franz Joseph Dölger-Institut. Oxfordstraße 15, 53111, Bonn +49 228 736170. Anrufen: +49 228 736170 . Webseite. Geschlossen. Öffnet in 1 day 23 h 48 min. Distance: 1.62 km. Geschlossen. Öffnet in 1 day 23 h 48 min. Distance: 1.62 km. mehr Details. Geschlossen. Öffnet in 1 day 23 h 48 min. Institut für Philosophie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Am Hof 1, 53113.

5 Bände (1922 - 1957) Nachdruck als Studienausgabe in 6 Bänden in der Reihe Religionen und Kulturen der Antike. Alles über den Fisch in der Antike und in den antiken Religionen vom Zweistromland bis Ägypten, von Israel bis Griechenland, von Rom bis Byzanz/Konstantinopel, von 1000 v Institut Für Legasthenie- Gerhard-von-Are-Str. 4-6 in Bonn Bonn-Zentrum, ☎ Telefon 0228 658687 mit ⌚ Öffnungszeiten und Anfahrtspla Das Reallexikon für Antike und Christentum (RAC) ist eine Enzyklopädie, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem frühen Christentum und dem Heidentum sowie Judentum der Antike auseinandersetzt. Es ist gedacht als Sachwörterbuch zur Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt (Untertitel). Es erscheint im Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart Die Redaktion liegt beim Franz Joseph Dölger-Institut der Universität Bonn. Parallel zum laufenden Werk werden Ergänzungsbände herausgegeben, deren erster 2001 erschien. Das auf etwa 35 Bände angelegte Reallexikon für Antike und Christentum ist das zentrale und... mehr erfahren » Fenster schließen . Supplement-Bände. Parallel zum laufenden Werk werden Ergänzungsbände herausgegeben.

DAS REALLEXIKON FÜR ANTIKE UND CHRISTENTUM UND DAS F. J. DÖLGER-INSTITUT IN BONN | DASSMANN ERNST & ALII | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Seit 2011: Wissenschaftliche Mitarbeit (Vollzeit) am Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike (Universität Bonn) im Rahmen des Reallexikons für Antike und Christentum. 2007-2011: Wissenschaftliche Mitarbeit (Teilzeit 75%) im Rahmen des Projektes Theologisches Wörterbuch zu den Qumranschriften, Universität Bonn. Forschungsschwerpunkte. Rabbinisches Judentum. Dr. Ulrike Koenen (Bonn) Grenzgänge Interkultureller Austausch im östlichen Mittelmeerraum . Mittwoch den 26. Januar, 19.15 Uhr Hörsaal des Instituts für Kunstgeschichte (Binger Straße 26) Unter dem Leitthema Grenzgänge werden die vielgestaltigen Formen und die Intensität des kulturellen Austauschs zwischen Orient und Byzanz im Bereich des Kunsthandwerks dargestellt. Anhand. Joseph Dölger - Institut in Bonn, wo sie in der Redaktion des Reallexikon für Antike und Christentum beschäftigt war. Unterstützt durch ein Forschungsstipendium; classischen Altertumswissenschaft RE den Kleinen Pauly und das Reallexikon für Antike und Christentum verfasste Lippold, der auf die Geschichte der römischen ; angelegt. Manfred Wacht, Franz Rickert: Liber Dionysos In.

antike und christentum von dölger - ZVA

Studium an der Universität Bonn Ich möchte folgende Semester in Bonn studieren: <-- Bitte Auswahl treffen --> SoSe 2021 WS 2020/2021 WS 2020/21 & SoSe 2021 Universität Bonn/Franz Joseph Dölger-Institut Directa ad decessorem. Ein kirchenhist.-philol. Kommentar zur ersten Dekretale des Siricius von Rom Apostasie in der Alten Kirche (Georg Schöllgen) Kavvadas, Dr. phil., Dr. theol. Nestor: Universität Tübingen Die Natur des Schlechten bei Proklos. Eine Platoninterpretation und ihre Rezeption durch Dionysios Areopagites (Thomas Alexander. 2-12/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Redaktion Reallexikon für Antike und Christentum, Franz Joseph Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike, Bonn

Franz Josef Doelger Institute for Late Antiquity Studies

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Redaktion des 'Reallexikon für Antike und Christentum' am Franz-Joseph-Dölger Institut der Universität Bonn: 2003-2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg: 2014-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Alte Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg : 2015. Kontakt. Dr. Wolfram Drews F. J. Dölger-Institut, Universität Bonn Lennéstr. 41, 53113 Bonn wdrews@uni-bonn.d Franz-Joseph-Dölger-Institut zur Erforschung der Spätantike ; Verknüpfte Einträge. Enthält Supplemente: Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsband ; Enthält Supplemente: Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsband. Kleine Reihe ; Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Jahrbuch für Antike und Christentum ; Fortsetzung von: Antike und Christentum ; My swissbib. Ausleihen. Das Reallexikon für Antike und Christentum und das F.J. Dölger- Institut in Bonn : mit Registern der Stichwörter. [Ernst Dassmann] Reallexikon für Antike und Christentum und das F.J. Dölger- Institut in Bonn. Stuttgart : A. Hiersemann, 1994-(OCoLC)654663960: Document Type: Book: All Authors / Contributors: Ernst Dassmann. Find more information about: ISBN: 3777294276 9783777294278.

The Franz-Joseph Dölger Institut zur Erforschung der Spätantike Department at Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn on Academia.ed Bearb. im Franz Joseph Dölger-Institut der Universität Bonn] veröffentlicht: Stuttgart: Hiersemann, 1950- Inhalte/Bestandteile: 34 Bände: ISSN/ISBN: 9783777250069 3777250066: Format: Buch Lieferungswerk Wörterbuch: Quelle: Verbunddaten SWB: Anmerkungen: Erscheinungsbeginn in Lieferungen 1941. - Teilw. hrsg. von Theodor Klauser - Teilw. hrsg. von Ernst Dassmann - Teilw. fortgef. Franz Joseph Dölger-Institut, Bonn; Spätantike Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte e. V. Deutscher Archäologen-Verband e.V. Deutsches Archäologisches Institut, Zentrale Berlin, Abt. Rom, Abt. Istanbul, Abt. Madrid, Außenstelle Damaskus; Vertretung des Fachs in internationalen Forschungsgemeinschaften und -institutione

  • Session e drum.
  • Sprüche zum beweis der liebe.
  • Lenßen und partner staffel 1 folge 4.
  • Lexmark marknet n8352 handbuch.
  • Gran canyon karte.
  • Nassrasur.
  • Pando uruguay.
  • Intranet HS Fulda.
  • Facebook nutzername ändern geht nicht.
  • Deerberg kritik.
  • Handy findet kein netz samsung.
  • Abstrich während periode möglich.
  • Japanischer tee wikipedia.
  • Unberührt. menschen ohne beziehungserfahrung.
  • Univerzita komenského v bratislave lekárska fakulta.
  • Rapunzel spiel kindergarten.
  • Motivational quotes fitness.
  • Weingläser ballon.
  • Vvs monatsticket 9 uhr.
  • Was ist hacken und wie funktioniert es.
  • Vorladung zur einvernahme als beschuldigte person.
  • Hooligans juventus liverpool.
  • Kartoffelhaus freiberg speisekarte.
  • Voraussetzung sprachheilkindergarten.
  • Madloba berlin steglitz.
  • Sierra madre text spanisch.
  • Korean idol girls.
  • Baotreonline tim ban bon phuong.
  • Surfer slang deutsch.
  • Soldatin gehalt.
  • Super bowl halbzeitshow.
  • Lovesick staffel 4.
  • Handyhalterung auto lüftung test.
  • Warhammer 40k space wolf.
  • Mtb strecken landkreis osnabrück.
  • Psychopath Aussehen.
  • Polnisch nachhilfe wien.
  • Xing kontaktanfragen sehen.
  • Antrag cannabiskonsum 2019.
  • Cuevas dels hams tickets.
  • Gewalt an frauen zitate.